Das Anliegen der AURA edition und ihrer Autoren ist es, dass sich Menschen beim Thema Musik nicht auf eine "platonische Liebe" beschränken, sondern sich das selber Musizieren zutrauen und geniessen.